zweites Hochwasser 2021

Es regnet weiter oben in den Neckar und der Pegel steigt.

Zum zweiten Mal dieses Jahr müssen wir daher einige Nutzer bitten ihren Termin zu verlegen oder zu stornieren. (Die Mails sind eben rausgegangen.)

 

 

Namenlos beziffert

Damit unsere schöne 103 besser gefunden wird, haben wir ihre Beschriftung verbessert.

Eigentlich wollten wir den Kahn letztes Jahr bei einer Feierlichkeit zur Jungfernfahrt taufen, aber dann war da so eine Pandemie…
Namensvorschläge bitte an taufe@stocherkahn-verleih.de

103 besser lesbar

Hagel-Unwetter

Vorbildlich legte das Team des Musikraumes in der Hibuka unsere 103 an der Anlegestelle an, bevor sie fliehen mussten. Vielen Dank!

Wir haben noch am gleichen Abend den Kahn wieder trocken gelegt, ohne Bilder zu machen, aber unser Kahn-Nachbar vom Schwan Jessie hat ein Foto der Anlegestelle auf Facebook gepostet.

Kleine Upgrades

Neue Zahlenschlösser

Wir haben uns für ein neues Modell Zahlenschlösser entschieden, nachdem die Alten dazu tendierten die Zahlenkombination zu vergessen.
Da dadurch eine Gruppe am letzten Samstag nicht fahren konnte, haben wir uns für eine simpleren Typ Schloss entschieden.

Falls Euch Schäden auffallen uns Ihr Eurer zuständiges AK-Mitglied nicht per Telefon erreicht, schreibt einfach eine Mail, dann kommt Euch ein anderes Mitglied helfen.

Wahrscheinlich werden die Schlösser nicht so lange halten, aber dafür kann man die Zahlen gut lesen.

 

 Bretter zugeschnitten

Seit Lieferung des Kahns 2020 waren die Sitzbretter zu lang. Wir haben nun etwas mit einer Kreissäge gespielt und die Dinger gekürzt (nachgestrichen wird demnächst).

Die Bretter passen jetzt mittig exakt über die Zahl auf der Leiste.